Sponsor - JOOLA

   

Sponsor - TT-Pur

   

Sponsor - Sparkasse

   

Sponsor - Z 17

   

Gegen die Borussia aus Düsseldorf sollte der erste Heimsieg in der dritten Liga endlich realisiert werden. Das Team aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt behielt knapp mit 6:4 die Oberhand. Bereits beide Doppel gingen im Entscheidungssatz verloren, so dass man schnell einem Rückstand hinterher lief. Diana verlor in 1:3 Sätzen gegen die Nr 1 der Gäste Wan. Während Shamini den Anschlußpunkt zum 1:3 gegen Dorfmann markierte, musste sich Johanna nach starkem Beginn und 2:0 Führung der Penholder Spielerin Ma mit 2:3 beugen.

Zeitgleich markierte Conny gegen Düsseldorfs Ersatzspielerin das 2:4. Für die Vorentscheidung sorgte Wan, die überraschend Shamini mit 3:2 schlug. Selbst die folgenden sehr starken Leistungen von Diana und Conny, die uns auf 4:5 heranbrachten, reichten an diesem Tag nicht aus. Johanna musste das Entscheidungsspiel zum möglichen Unentschieden aus Verletzungsgründen aufgeben.

Das Team bedankt sich für die weiterhin tolle Unterstützung durch das heimische Publikum und hofft auf ein, hoffentlich mal verletzungsfreies, Wiedersehen in 2016.

   

Veranstaltungen  

   

Anmeldung